Herbstmeister der 2. Kreisliga TTV Königstein 3!!!

Mit Stolz und Freude darf ich den 8. Sieg im 8. Spiel verkünden. Glückwunsch an das ganze Team der 3. Manschaft zum Herbstmeistertitel!

Zum gestrigen Spitzenspiel traf unsere 3. Manschaft auf die 2. Manschaft des TTV 91 Neustadt. Für unsere 3. spielten Falk, Manuel, Leon und Sven. Die Gäste spielten mit Werner, Rainer, Helmut und Lothar.

Es ging los mit den Doppel-Begegnungen, welche 1 : 1 ausgingen. Manuel und Sven unterlagen im 5. Satz nach spannenden Ballwechseln 10 : 12. Die nächsten Punkte gingen jedoch an uns, da Falk, Manuel und Leon Ihre Spiele gewannen. Somit stand es zwischenzeitlich 4 : 1. Weiterführend vorlor der Sportfreund Sven das 4. Einzelspiel wieder sehr knapp im 5. Satz 9 : 11. Zwischenstand war nun 4 : 2.

Sehr Kampfeswillig verschaffte unser Sportfreund Falk ein 5 : 2. Im 5. Satz lag er 3 : 8 Spielbälle hinten. durch seinen starken Siegeswillen konnte er das Spiel jedoch noch 11 : 8 für sich entscheiden. Sportfreund Manuel gönnte unseren Gästen noch einen Sieg wodurch der Zwischenstand 5 : 3 lautete.

Dann begann unser Siegeslauf. Alle nun folgende Spiel gingen auf das Konto unserer 3. Manschaft. Zwar ließen der Sportfreund Leon und Sven die Gäste nochmal kurz am Sieg schnuppern, konnten aber beide im 5. Satz die Spiele 12 : 10 für sich entscheiden. Somit lautete der entstand 11 : 3. Ein unerwartetes aber sehr aussagekräftiges Ergebnis an die Top Leistung der 3. Manschaft.

Nochmal an alle Sportfreunde der 3. Manschaft, egal ob Spieler oder spitzen Anfeuerer, eine freude für mich mit euch Spielen zu dürfen. Spaß und Freude macht es immer. Auf jeden einzelnen ist verlass in allen belangen. Ihr seit TOP.

Von dieser Seite wünscht der Herbstmeister allen lesern eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit und ein erfolgreiches und schönes neues Jahr!

3. Mannschaft unbesiegt!

Am gestrigen Tage, haben wir unser 7. Spiel der Saison erfolgreich bestritten. Wir spielten gegen die 2. Mannschaft von Prossen. Aufgrund von Personalproblemen befindet sich Prossen auf dem letzten Platz der Tabelle. Somit war für uns ein Sieg Pflicht.

Durch ein überaus souveränes auftreten unserer 3. Mannschaft, konnten wir 13 : 1 das Spiel für uns entscheiden. Lediglich der Sportfreund Sven R. hat die Courage besessen, Prossen einen Punkt zu spendieren.

Es sei dazu gesagt, das Prossen mit 2 Ersatzspieler antreten musste und somit leicht geschwächt gegen uns antrat.

Aufgrund des gestrigen Erfolges, haben wir nun die Tabellenspitze erreicht. Mit 14 : 0 Punkten kann man nur von Souverän sprechen.

Am kommenden Montag spielen wir gegen die 2. Mannschaft von Neustadt, welche direkt unter uns stehen mit 14 : 2 Punkten. In diesem Spiel wird entschieden, wer die Krone Über die Winterpause trägt.

Ich wünsche uns Erfolg und möge der bessere gewinnen.

3. Sieg in Folge für die 3. Manschaft

Nun meldet sich auch die 3. Manschaft zu Wort.

Am gestrigen Tag, haben wir unser Spiel gegen Lichtenhain bestritten. Beide Manschaften standen ohne verlorene Spiele da. Folglich konnte man dieses Spiel, als Spitzenspiel der 2. Kreisliga betrachten. Durch ein sehr starkes Auftreten der 3. Manschaft, konnten wir das Spiel 10:4 für uns entscheiden.

Gespielt haben Falk, Sven H., Daniel, Sven R.. Ein tolles Manschaftsergebnis wird dadurch unterstrichen, das alle jeweils 2 Spiele im Einzel gewinnen konnten. Auch beide Doppel haben erfolgreich zugeschlagen.

Nach den letzten Erfolgen, steht die 3. Manschaft nun als einzige Manschaft in der 2. Kreisliga ohne Niederlage da. Wir sind bestrebt, die Erfolgsserie nicht abreisen zu lassen und freuen uns auf die nächsten Herausvorderungen.

Mit Stolz und Anerkennung an die 3. Manschaft

Sven Reinert